Sonntag, 2. November 2008

Nur halb hinüber?

Da ich vor zwei Wochen im Business Incubator festgestellt habe, daß "Hoffnung" einer meiner drei wichtigsten Werte ist, habe ich dem CD-Player heute mittag doch noch eine Chance gegeben. Und siehe da: er lief wieder. Aber nur bis zu dem Moment, wo ich eine Nummer überspringen wollte. Da war er wieder aus, ließ sich aber problemlos wieder anstellen. Um dann mitten in Nummer sieben wieder auszugehen. Um sicherzugehen, daß es nicht an der CD liegt (was wirklich ärgerlich wäre, denn die ist neu), habe ich eine andere eingelegt (auch wenn ich das gestern abend auch schon vergeblich versucht hatte). Die lief auch anstandslos. Bis mitten in Nummer zwölf Schluß war. Weitere Versuche ergaben: das variiert. Irgendwann ist einfach Schluß, mitten in der Nummer. Natürlich ohne daß man vorhersagen kann, bei welcher Nummer das Gerät sich seine nächste Auszeit nimmt. Da kommt ja richtig Spannung ins Leben. *ironie*
Jetzt läuft er wieder. Vielen Dank für den Tip mit dem Reinpusten, Sabine, habe ich eben gerade ausprobiert.
Und gerade, wie ich diese Zeilen tippe, geht er wieder mitten im Lied aus. *hmpf*
Ich sach' nur: in knapp zwei Monaten ist Weihnachten ...

Und noch etwas anderes in meinem Haushalt ist hinüber: als ich heute abend nach Hause kam, hat meine Lampe den Geist aufgegeben. Hm, unter langer Lebensdauer verstehe ich was anderes. (Hauptsache, es wird nicht wieder so eine Aktion wie beim letzten Mal.)

Die große Erkenntnis des Tages dagegen lautet: sich mit jemandem, den man nie zuvor gesehen hat, an der großen Uhr am Potsdamer Platz zu verabreden, wenn man als (Wahl)Berlinerin nicht weiß, daß genau da gerade der Weihnachtsmarkt (ja, hallo?! Anfang November?!!) begonnen hat, ist nicht gerade gescheit. Aber wir haben uns trotzdem gefunden. War richtig nett. :-)

Kommentare:

Patrick hat gesagt…

Vor allem, wenn nan nicht abgesprochen hat, wo vor, hinter, rechts oder links vom Treffpunkt ist *g*

Vielen Dank für den netten Abend!

Ute hat gesagt…

Ohne den "Weihnachtsmarkt" wäre das überhaupt kein Problem gewesen, so groß ist die Uhr ja nun auch wieder nicht. ;-)

Danke gleichfalls!