Donnerstag, 23. April 2009

Bitter

Heute mittag habe ich vom Auftraggeber ein einmaliges, fantastisches Angebot bekommen: eine Einladung zur Pressevorführung des neuen "Star Trek"-Films in einer Woche. Nur: ich habe gar keine Zeit!! Wenn der Film losgeht, endet gerade das Existenzgründerseminar, zu dem ich mich am Montag (nachdem ich am Freitag schon zum Schnupperkurs da war und am Wochenende noch mal drüber nachgedacht habe) angemeldet habe. Das ist soooo bitter!!! :-(

Kommentare:

mirco hat gesagt…

Hast du schon den Trailer gesehen?
Das hat mit den ersten Star Trek Filmen nicht mehr viel gemein.

Hast aber mein Mitgefühl. :)

Ute hat gesagt…

Ich muß ja gestehen: ich weiß von dem Film bis jetzt auch nur, daß er in der Zeit spielt, als Kirk, Spock, Uhura und die anderen sich an der Akademie kennengelernt haben ... Hab' keinen Trailer gesehen und nichts, aber rein will ich unbedingt. :-)