Sonntag, 28. Juni 2009

Einheitsbrei


Bei diesem Haus in einer Wilmersdorfer Seitenstraße herrscht anscheinend Balkon-Design-Einheitszwang. Bei jedem der Balkone (die an sich schon keine architektonische Meisterleistung darstellen - na ja, allem Anschein nach Nachkriegsbau, da muß man halt ein paar Abstriche machen) ist ein einziger trauriger Blumenkasten genau mittig platziert. Und genau in der Mitte jedes einzelnen Blumenkastens wächst eine einzige traurige Grünpflanze.


Und das in allen drei Balkonreihen, wie man sieht.
(Ich möchte mich für die mäßige Bildqualität entschuldigen - wie so oft in letzter Zeit war das Wetter wieder mal nur mittelprächtig, und das mag meine kleine Knipse gar nicht. Und ich auch nicht.)

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Vielleicht sollte man statt Ab- lieber Anstriche machen.

Ute hat gesagt…

Gute Idee!

(gisobip)